Datenschutzrichtlinie

Vielen Dank f√ľr Ihren Besuch auf unserer Website.

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Sie √ľber die Verarbeitung Ihrer pers√∂nlichen Daten zu informieren, die wir beim Besuch unserer Website erfassen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Schweizerischen Bundesgesetzes √ľber den Datenschutz (DSG) und der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (DSGVO). Die folgende Datenschutzerkl√§rung dient der Erf√ľllung der Informationspflichten, die sich aus dem DSG und der GDPR ergeben. Diese finden sich z.B. in Art. 8 ff. DSG sowie Art. 13 ff. der GDPR.

Der Inhaber oder Verantwortliche im Sinne von Art. 3 Buchstabe i DSG oder Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von Personendaten entscheidet. Der Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist auch der Empf√§nger der personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 9 DS-GVO. Etwaige Drittempf√§nger sind gesondert gekennzeichnet.

In Bezug auf unsere Website ist der Eigent√ľmer oder die verantwortliche Person:

Hotel Eggishorn
Familie Stefan Imhasly ‚Äď Exer
CH-3984 Fiesch-Fiescheralp
E-Mail: info@hotel-eggishorn.ch

‚Äć

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie k√∂nnen die folgenden Rechte jederzeit √ľber die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten aus√ľben:

  • Auskunft √ľber Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten,
  • L√∂schung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschr√§nkung der Datenverarbeitung, wenn wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen noch nicht l√∂schen d√ľrfen,
  • der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen und
  • Daten√ľbertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, k√∂nnen Sie diese jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

Sie k√∂nnen sich jederzeit bei einer Aufsichtsbeh√∂rde beschweren, z.B. bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde in dem Bundesland, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, oder bei der f√ľr uns als verantwortliche Stelle zust√§ndigen Beh√∂rde.

‚Äć

Bereitstellung der Website und Erstellung von Protokolldateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Website sammelt unser System automatisch Daten und Informationen von dem Gerät (z. B. Computer, Mobiltelefon, Tablet usw.), mit dem der Zugriff erfolgt.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden sie verarbeitet?

(1) Informationen √ľber den verwendeten Browsertyp und die Browserversion;
(2) das Betriebssystem des abrufenden Rechners;
(3) Hostname des zugreifenden Rechners;
(4) die IP-Adresse des abrufenden Rechners;
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
(6) aufgerufene Websites und Ressourcen (Bilder, Dateien, sonstige Seiteninhalte) auf unserer Website;
(7) Websites, von denen aus das System des Nutzers auf unsere Website zugegriffen hat (Referrer-Tracking);
(8) Meldung, ob der Abruf erfolgreich war;
(9) Menge der √ľbertragenen Daten

Diese Daten werden in den Logdateien unseres Systems gespeichert. Diese Daten werden nicht zusammen mit den persönlichen Daten eines bestimmten Nutzers gespeichert, so dass einzelne Besucher der Website nicht identifiziert werden können.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Bearbeitung der Personendaten erfolgt unter Einhaltung des Legalitätsprinzips (Art. 4 DSG) und des Grundsatzes von Treu und Glauben (Art. 2 ZGB) sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR (berechtigtes Interesse).

Zweck der Datenverarbeitung

Die vor√ľbergehende (automatisierte) Speicherung von Daten ist f√ľr den Verlauf eines Website-Besuchs erforderlich, um die Bereitstellung der Website zu erm√∂glichen. Die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auch, um die Kompatibilit√§t unserer Website f√ľr m√∂glichst viele Besucher aufrechtzuerhalten und um Missbrauch zu bek√§mpfen und St√∂rungen zu beseitigen. Zu diesem Zweck ist es notwendig, die technischen Daten des zugreifenden Rechners zu protokollieren, um m√∂glichst fr√ľhzeitig auf Darstellungsfehler, Angriffe auf unsere IT-Systeme und/oder Fehler in der Funktionalit√§t unserer Website reagieren zu k√∂nnen. Dar√ľber hinaus nutzen wir die Daten zur Optimierung der Website und zur allgemeinen Gew√§hrleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Dauer der Lagerung

Die L√∂schung der vorgenannten technischen Daten erfolgt, sobald sie nicht mehr erforderlich sind, um die Kompatibilit√§t der Website f√ľr alle Besucher zu gew√§hrleisten, sp√§testens jedoch 3 Monate nach dem Zugriff auf unsere Website.

Möglichkeit des Widerspruchs und der Löschung

Sie k√∂nnen der Verarbeitung jederzeit gem√§ss Artikel 21 der DSGVO widersprechen und die L√∂schung der Daten gem√§ss Artikel 17 der DSGVO verlangen. Welche Rechte Sie haben und wie Sie diese aus√ľben k√∂nnen, erfahren Sie im unteren Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie.

‚Äć

Besondere Funktionen der Website

Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung personenbezogene Daten von uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Im Folgenden erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Kontakt-Formular(e)

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden sie verarbeitet?

Die von Ihnen in unsere Kontaktformulare eingegebenen Daten, die Sie in die Eingabemaske des Kontaktformulars eingegeben haben.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Bearbeitung der Personendaten erfolgt nach dem Grundsatz der Rechtmässigkeit (Art. 4 DSG) und dem Grundsatz von Treu und Glauben (Art. 2 ZGB) sowie nach Art. 6 Abs.. 1 lit. a GDPR (Einwilligung durch eindeutige bestätigende Handlung oder Verhalten).

Zweck der Datenverarbeitung

Die √ľber unser Kontaktformular bzw. unsere Kontaktformulare erhobenen Daten verwenden wir ausschliesslich zur Bearbeitung der √ľber das Kontaktformular eingegangenen konkreten Kontaktanfrage. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen zur Erf√ľllung Ihrer Kontaktanfrage auch E-Mails an die von Ihnen angegebene Adresse senden k√∂nnen. Dies hat den Zweck, dass Sie von uns eine Best√§tigung erhalten, dass Ihre Anfrage korrekt an uns weitergeleitet wurde. Die Zusendung dieser Best√§tigungs-E-Mail ist f√ľr uns jedoch nicht verpflichtend und dient lediglich zu Ihrer Information.

Dauer der Lagerung

Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die erhobenen Daten unverz√ľglich gel√∂scht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.

Möglichkeit des Widerspruchs und der Löschung

Sie k√∂nnen der Verarbeitung jederzeit gem√§ss Artikel 21 der DSGVO widersprechen und die L√∂schung der Daten gem√§ss Artikel 17 der DSGVO verlangen. Welche Rechte Sie haben und wie Sie diese aus√ľben k√∂nnen, erfahren Sie im unteren Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie.

Notwendigkeit der Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Nutzung der Kontaktformulare erfolgt auf freiwilliger Basis. Sie sind nicht verpflichtet, √ľber das Kontaktformular mit uns in Kontakt zu treten, sondern k√∂nnen auch die anderen auf unserer Website angebotenen Kontaktm√∂glichkeiten nutzen. Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen m√∂chten, m√ľssen Sie die als obligatorisch gekennzeichneten Felder ausf√ľllen. Wenn Sie die Pflichtfelder des Kontaktformulars nicht ausf√ľllen, k√∂nnen Sie entweder die Anfrage nicht absenden oder wir k√∂nnen Ihre Anfrage aufgrund fehlender Angaben nicht bearbeiten.

‚Äć

Weitergabe von Informationen an Dritte

Die Bearbeitung der Personendaten erfolgt unter Einhaltung des Legalitätsprinzips (Art. 4 DSG) und des Grundsatzes von Treu und Glauben (Art. 2 ZGB).

Die Weitergabe von Informationen an Dritte hängt vom Umfang der Aktivitäten oder Angebote unserer Website oder unserem unten beschriebenen Geschäftsmodell ab.

Wir bewahren Ihre Daten grunds√§tzlich nur so lange wie n√∂tig auf und behandeln sie vertraulich. Ausgenommen hiervon sind die √úbermittlung personenbezogener Daten an Inkassodienstleister, an √∂ffentliche Stellen und Beh√∂rden sowie an Privatpersonen, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften, gerichtlicher Entscheidungen oder beh√∂rdlicher Anordnungen ein Recht darauf haben, sowie die √úbermittlung an Beh√∂rden zum Zwecke der Einleitung eines Gerichtsverfahrens oder zur Rechtsdurchsetzung, wenn unsere gesetzlich gesch√ľtzten Rechte angegriffen werden.

‚Äć

Verwendung von Google Analytics

Art und Zweck der Verarbeitung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (im Folgenden: "Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Zweck der Datenverarbeitung ist es, die Nutzung der Website auszuwerten und Berichte √ľber die Aktivit√§ten auf der Website zusammenzustellen. Auf der Grundlage der Nutzung der Website und des Internets werden dann weitere damit verbundene Dienstleistungen erbracht.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten:

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung in die Verwendung von Cookies und Webtracking in unserem Informationsbanner (Einwilligung durch eindeutige Best√§tigung einer Handlung oder eines Verhaltens) gem√§ss Art. 13 Abs. 1 DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR.

Beg√ľnstigter:

Der Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierzu haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Dauer der Lagerung:

Die Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

√úberweisung in ein Drittland:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen. Au√üerdem haben wir mit Google Standard-Datenschutzklauseln f√ľr die Nutzung von Google Analytics abgeschlossen.

Vorgeschriebene oder erforderliche Bestimmung:

Die Angabe Ihrer pers√∂nlichen Daten ist freiwillig und beruht ausschliesslich auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie den Zugang verhindern, kann dies zu Funktionseinschr√§nkungen auf der Website f√ľhren.

R√ľcknahme der Zustimmung:

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zus√§tzlich oder alternativ zum Browser-Add-on k√∂nnen Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Ger√§t installiert. Dadurch wird die Erfassung durch Google Analytics f√ľr diese Website und f√ľr diesen Browser in Zukunft verhindert, solange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Profilierung:

Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Website ausgewertet und die Interessen analysiert werden. Zu diesem Zweck erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

‚Äć

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden "Google") betrieben. Dies ermöglicht es uns, interaktive Karten direkt auf der Website darzustellen und Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen im Datenschutz-Center ändern.

Eine ausf√ľhrliche Anleitung zur Verwaltung Ihrer eigenen Daten in Verbindung mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Die Rechtsgrundlage f√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten ist Ihre Einwilligung gem√§ss Art. 4 Abs.. 5 DSG oder Art. 13 Abs. 2 DSG und nach Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR oder Art. 9 Abs. 2 lit. a GDPR, die Sie auf unserer Website gemacht haben.

Beg√ľnstigter:

Durch den Besuch der Website erh√§lt Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies geschieht unabh√§ngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, √ľber das Sie eingeloggt sind oder ob kein Nutzerkonto existiert. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei Google nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfl√§che bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f√ľr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks √ľber Ihre Aktivit√§ten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dieses Rechts an Google wenden m√ľssen.

Dauer der Lagerung:

Durch die Einbindung von Google Maps erheben wir keine personenbezogenen Daten.

√úberweisung in ein Drittland:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework unterworfen.

R√ľcknahme der Zustimmung:

Wenn Sie nicht m√∂chten, dass Google √ľber unsere Website Daten √ľber Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, k√∂nnen Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. In diesem Fall k√∂nnen Sie unsere Website jedoch nicht oder nur eingeschr√§nkt nutzen.

Vorgeschriebene oder erforderliche Bestimmung:

Die Angabe Ihrer pers√∂nlichen Daten ist freiwillig und beruht ausschliesslich auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie den Zugang verhindern, kann dies zu Funktionseinschr√§nkungen auf der Website f√ľhren.

‚Äć

Verwendung von Google Tag Manager

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden sie verarbeitet?

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google Tag Manager der Firma Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/ (im Folgenden: Google Tag Manager). Der Google Tag Manager bietet eine technische Plattform zur Ausf√ľhrung und B√ľndelung von anderen Webdiensten und Webtracking-Programmen mittels sogenannter "Tags". In diesem Zusammenhang speichert Google Tag Manager Cookies auf Ihrem Computer und analysiert Ihr Surfverhalten (sog. "Tracking"), sofern Webtracking-Tools mit Google Tag Manager ausgef√ľhrt werden. Diese von den einzelnen in Google Tag Manager integrierten Tags gesendeten Daten werden von Google Tag Manager unter einer einheitlichen Benutzeroberfl√§che zusammengef√ľhrt, gespeichert und verarbeitet. Alle integrierten "Tags" sind in dieser Datenschutzerkl√§rung noch einmal gesondert aufgef√ľhrt. Weitere Informationen zum Datenschutz der im Google Tag Manager integrierten Tools finden Sie im jeweiligen Abschnitt dieser Datenschutzerkl√§rung. Bei der Nutzung unserer Website mit aktivierter Integration von Google Tag Manager-Tags werden Daten, wie insbesondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivit√§ten, an Server der Google Ireland Limited √ľbermittelt. F√ľr die mittels Google Tag Manager eingebundenen Webdienste gelten die Regelungen im entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerkl√§rung. Die im Google Tag Manager eingesetzten Tracking-Tools stellen sicher, dass die IP-Adresse vor der √úbertragung durch den Google Tag Manager mittels IP-Anonymisierung des Quellcodes anonymisiert wird. Der Google Tag Manager ist dabei nur in der Lage, IP-Adressen anonymisiert zu erfassen (sog. IP-Masking).

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung in die Verwendung von Cookies und Webtracking in unserem Informationsbanner (Einwilligung durch eindeutige Best√§tigung einer Handlung oder eines Verhaltens) gem√§ss Art. 13 Abs. 1 DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR.

Zweck der Datenverarbeitung:

In unserem Auftrag wird Google die mit Hilfe des Google Tag Managers gewonnenen Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber uns zu erbringen.

Dauer der Lagerung:

Google speichert die f√ľr die Funktion des Google Tag Managers relevanten Daten so lange, wie es zur Erf√ľllung des gebuchten Webdienstes erforderlich ist. Die Datenerhebung und -speicherung erfolgt anonymisiert. Liegt ein Personenbezug vor, werden die Daten unverz√ľglich gel√∂scht, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In jedem Fall werden die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gel√∂scht.

Möglichkeit des Einspruchs und der Löschung:

Sie k√∂nnen die Erfassung und √úbermittlung von personenbezogenen Daten an Google (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausf√ľhrung von Skriptcode in Ihrem Browser deaktivieren, einen Skriptblocker in Ihrem Browser installieren oder die "Do Not Track"-Einstellung Ihres Browsers aktivieren. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren . Die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

‚Äć

Verwendung von Google Fonts

Wir nutzen auf unserer Seite den Dienst Google Fonts der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Nach Einsch√§tzung der Schweizer Beh√∂rden findet die Verarbeitung in sicheren Drittstaaten statt. Die Staatenliste der Schweiz finden Sie unter folgendem Link: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home/data-protection/handel-und-wirtschaft/transborder-data-flows.html. Die √úbermittlung personenbezogener Daten erfolgt auch in die USA. F√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten in die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss zum EU-US-Datenschutzrahmen der EU-Kommission im Sinne von Art. 45 der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DPF - https://commission.europa.eu/document/fa09cbad-dd7d-4684-ae60-be03fcb0fddf_en). Der Betreiber des Dienstes ist nach dem DPF zertifiziert, so dass f√ľr die √úbermittlung das √ľbliche Schutzniveau der GDPR gilt.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten ist Ihre Einwilligung gem√§ss Art. 4 Abs.. 5 DSG oder Art. 13 Abs. 2 DSG und nach Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR oder Art. 9 Abs. 2 lit. a GDPR, die Sie auf unserer Website gemacht haben.

Wir nutzen den Dienst Google Fonts, um attraktive Schriftarten auf unserer Website einbinden zu k√∂nnen, um Ihnen unsere Website in einer visuell besseren Version zeigen zu k√∂nnen. Der Dienst kann auch dann auf unserer Website genutzt werden, wenn andere Google-Dienste auf unserer Website nachgeladen werden, die Google Fonts-Schriftarten zur Ausf√ľhrung ben√∂tigen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn unsere Website Google-Dienste nutzt, die Google Fonts f√ľr die Ausf√ľhrung ben√∂tigen.

F√ľr die Verarbeitung selbst erhebt der Dienst bzw. erheben wir die folgenden Daten: Daten √ľber Schriftarten, IP-Adresse des Seitenbesuchers, Statistiken √ľber die Verwendung von Schriftarten und andere Daten von Google-Diensten im Zusammenhang mit unserer Website.

Wenn der Dienst auf unserer Website aktiviert ist, stellt unsere Website eine Verbindung zu den Servern von Google Ireland Limited her und √ľbertr√§gt die erforderlichen Daten. Im Rahmen der Auftragsabwicklung k√∂nnen personenbezogene Daten auch an die Server der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, USA √ľbertragen werden. Bei der Nutzung des Google-Dienstes auf unserer Website kann Google Informationen von anderen Google-Diensten √ľbertragen und verarbeiten, um Hintergrunddienste f√ľr die Darstellung und Datenverarbeitung der von Google angebotenen Dienste bereitzustellen. Zu diesem Zweck k√∂nnen auch Daten an die Google-Dienste Google Apis, Google Cloud und Google Ads in √úbereinstimmung mit den Google-Datenschutzbestimmungen √ľbertragen werden. Die Zertifizierung gem√§ss dem EU-US-Datenschutzrahmen k√∂nnen Sie unter https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active einsehen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf Ihrer Einwilligung finden Sie entweder bei der Einwilligung selbst oder am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zum Umgang mit den √ľbermittelten Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy.

Der Anbieter bietet auch eine Opt-out-Option unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de an.

‚Äć

Nutzung von YouTube

Art und Zweck der Verarbeitung

Auf einigen unserer Websites betten wir YouTube-Videos und Facebook/Instagram-Verkn√ľpfungen ein. Die Betreiber der entsprechenden Plugins sind die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend "YouTube") und die Facebook Inc, Menlo Park, Kalifornien. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen pers√∂nlich zuordnen. Sie k√∂nnen dies verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wenn ein YouTube-Video gestartet wird, setzt der Anbieter Cookies ein, die Informationen √ľber das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch YouTube finden Sie in den Datenschutzerkl√§rungen des Anbieters, wo Sie auch weitere Informationen √ľber Ihre diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re finden (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework unterworfen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Einbindung von YouTube und die damit verbundene Daten√ľbermittlung an Google ist Ihre Einwilligung.

Empfänger

Durch den Aufruf von YouTube wird automatisch eine Verbindung zu Google hergestellt.

Speicherdauer und Widerruf der Zustimmung

Wer die Speicherung von Cookies f√ľr das Google-Anzeigenprogramm deaktiviert hat, muss beim Betrachten von YouTube-Videos nicht mit solchen Cookies rechnen. Allerdings speichert YouTube auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen. Wenn Sie dies verhindern m√∂chten, m√ľssen Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei "YouTube" finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

√úberweisung in ein Drittland

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework unterworfen.

Vorschrift obligatorisch oder erforderlich

Die Angabe Ihrer pers√∂nlichen Daten ist freiwillig und beruht ausschliesslich auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie den Zugang verhindern, kann dies zu Funktionseinschr√§nkungen auf der Website f√ľhren.

‚Äć

Integration von externen Webdiensten und Verarbeitung von Daten ausserhalb der EU

Auf unserer Website verwenden wir aktive Inhalte von externen Anbietern, so genannte Webservices. Durch den Aufruf unserer Website k√∂nnen diese externen Anbieter pers√∂nliche Informationen √ľber Ihren Besuch auf unserer Website erhalten. Dabei kann es zur Verarbeitung von Daten ausserhalb der Schweiz und der EU kommen. Sie k√∂nnen dies verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Plugin installieren oder die Ausf√ľhrung von Scripts in Ihrem Browser deaktivieren. Dies kann zu Funktionseinschr√§nkungen auf den von Ihnen besuchten Internetseiten f√ľhren.

‚Äć

Verwendung von Webflow

Wir hosten unsere Website bei Webflow. Anbieter ist Webflow, Inc., 398 11th Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94103, USA (im Folgenden: Webflow). Wenn Sie unsere Website besuchen, sammelt Webflow verschiedene Protokolldateien einschliesslich Ihrer IP-Adressen.

Webflow ist ein Werkzeug zum Erstellen und Hosten von Websites. Webflow speichert Cookies oder andere Erkennungstechnologien, die f√ľr die Darstellung der Seite, zur Bereitstellung bestimmter Website-Funktionen und zur Gew√§hrleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies).

Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Webflow: EU & Swiss Privacy Policy | Webflow 41.

Die Nutzung von Webflow erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs.. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, dass unsere Website möglichst zuverlässig dargestellt wird. Sofern eine entsprechende Einwilligung eingeholt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschliesslich auf Grundlage von Art. 6 Abs.. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, sofern die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z.B. Device Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Daten√ľbermittlung in die USA erfolgt auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission. Details finden Sie hier: EU & Swiss Privacy Policy | Webflow 41.

‚Äć

Nutzung von CloudFlare

Wir nutzen auf unserer Seite den Dienst CloudFlare der Firma Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, 94107 San Francisco, United States, E-Mail: support@cloudflare.com, Website: https://www.cloudflare.com/de-de/. Ihre personenbezogenen Daten werden in sogenannte unsichere Drittstaaten √ľbermittelt. Dabei haben wir die beteiligten Partner mit geeigneten Grundlagen auf die Einhaltung der in der Schweiz geltenden Datenschutzgesetze (in der Regel EU-Standardvertragsklauseln) gem√§ss Art. 6 Abs. 2 Bst. a DSG. Sie haben dazu Ihr Einverst√§ndnis gegeben oder es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen dem Staat und dem Vertragsabschluss. Die √úbermittlung personenbezogener Daten erfolgt auch in die USA. Hinsichtlich der √úbermittlung personenbezogener Daten in die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss zum EU-US-Datenschutzrahmen der EU-Kommission im Sinne des Art. 45 der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DPF - https://commission.europa.eu/document/fa09cbad-dd7d-4684-ae60-be03fcb0fddf_en). Der Betreiber des Dienstes ist nach dem DPF zertifiziert, so dass f√ľr die √úbermittlung das √ľbliche Schutzniveau der GDPR gilt.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung gem√§ss Art. 6 Abs.. 1 lit. f GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Erreichung des unten beschriebenen Zwecks.

Cloudflare ist ein sogenanntes Content Delivery Network, das neben der Aufteilung der Website auf mehrere Server auch Sicherheitsfunktionen bietet. Cloudflare fungiert auch als Reverse Proxy f√ľr unsere Website.

Sie können die Zertifizierung gemäss dem EU-US-Datenschutzrahmen unter https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?id=a2zt0000000GnZKAA0 einsehen .

In Bezug auf die Verarbeitung haben Sie das Widerspruchsrecht gemäss Art. 21 GDPR. Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.

Weitere Informationen zum Umgang mit den √ľbermittelten Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters unter https://www.cloudflare.com/privacypolicy/.

‚Äć

Verwendung von Hotjar

Wir verwenden Hotjar, um die Bed√ľrfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und um diesen Service und dieses Erlebnis zu optimieren. Hotjar ist ein Technologiedienst, der uns hilft, die Erfahrungen unserer Nutzer besser zu verstehen (z. B. wie viel Zeit sie auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was den Nutzern gef√§llt und was nicht usw.), und der es uns erm√∂glicht, unseren Dienst mit Hilfe von Nutzerfeedback aufzubauen und zu pflegen.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung gem√§ss Art. 6 Abs.. 1 lit. f GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Erreichung des unten beschriebenen Zwecks.

Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten √ľber das Verhalten unserer Nutzer und ihre Ger√§te zu sammeln. Dazu geh√∂ren die IP-Adresse eines Ger√§ts (die w√§hrend Ihrer Sitzung verarbeitet und in anonymisierter Form gespeichert wird), die Bildschirmgr√∂√üe des Ger√§ts, der Ger√§tetyp (eindeutige Ger√§tekennungen), Browserinformationen, der geografische Standort (nur Land) und die bevorzugte Sprache, in der unsere Website angezeigt wird. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich untersagt, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt "√úber Hotjar" auf der Support-Website von Hotjar: https://help.hotjar.com/hc/en-us/categories/115001323967-About-Hotjar

‚Äć

Verwendung von Vimeo

Wir verwenden auf unserer Website den Dienst Vimeo der Firma Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, 10011 New York, Vereinigte Staaten, E-Mail: Privacy@vimeo.com, Website: http://www.vimeo.com/. Ihre personenbezogenen Daten werden in sogenannte unsichere Drittstaaten √ľbermittelt. Dabei haben wir die beteiligten Partner mit geeigneten Grundlagen auf die Einhaltung der in der Schweiz geltenden Datenschutzgesetze (in der Regel EU-Standardvertragsklauseln) gem√§ss Art. 6 Abs. 2 Bst. a DSG. Sie haben dazu Ihr Einverst√§ndnis gegeben oder es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen dem Staat und dem Vertragsabschluss. Aus Sicht der EU findet die Datenbearbeitung in einem Drittstaat statt, f√ľr den es keinen Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission gibt. Daher kann das √ľbliche Schutzniveau der DSGVO f√ľr die √úbermittlung nicht gew√§hrleistet werden, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass in dem Drittland z.B. Beh√∂rden auf die erhobenen Daten zugreifen k√∂nnen.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten ist Ihre Einwilligung gem√§ss Art. 4 Abs.. 5 DSG oder Art. 13 Abs. 2 DSG und nach Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR oder Art. 9 Abs. 2 lit. a GDPR, die Sie auf unserer Website gemacht haben.

Videos von der Vimeo-Plattform werden √ľber den Vimeo-Dienst auf unserer Website integriert.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf Ihrer Einwilligung finden Sie entweder bei der Einwilligung selbst oder am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zum Umgang mit den √ľbermittelten Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters unter https://vimeo.com/privacy.

Der Anbieter bietet auch eine Opt-out-Option unter https://vimeo.com/privacy an.

‚Äć

SSL-Verschl√ľsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der √úbertragung zu sch√ľtzen, verwenden wir modernste Verschl√ľsselungsverfahren (z.B. SSL) √ľber HTTPS.

‚Äć

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Gem√§ss Artikel 20 der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie ein Recht auf √úbermittlung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Wir werden die Daten in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format bereitstellen. Die Daten k√∂nnen entweder an Sie oder an einen von Ihnen benannten Verantwortlichen √ľbermittelt werden.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen die folgenden Daten zur Verf√ľgung:

  • Daten, die aufgrund einer Einwilligung erhoben werden (Art. 13 Abs. 1 DSG sowie Art. 6 Abs. 1 Bst. a GDPR);
  • Daten, die wir im Rahmen von bestehenden Vertr√§gen von Ihnen erhalten haben (Art. 13 Abs. 2 Bst. a DSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR und Art. 9 Abs. 2 Bst. a GDPR);
  • Daten, die im Rahmen eines automatisierten Verfahrens verarbeitet wurden.

Wir werden die personenbezogenen Daten direkt an einen Verantwortlichen Ihrer Wahl √ľbermitteln, soweit dies technisch m√∂glich ist. Bitte beachten Sie, dass wir Daten, die √ľberwiegende Interessen Dritter beeintr√§chtigen, gem√§ss Artikel 9 (1) b des DSG und Artikel 20 (4) der DSGVO nicht oder nur eingeschr√§nkt √ľbermitteln d√ľrfen.

‚Äć

√Ąnderung unserer Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung so anzupassen, dass sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um √Ąnderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerkl√§rung umzusetzen, z.B. bei der Einf√ľhrung neuer Dienste. F√ľr Ihren n√§chsten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl√§rung.

‚Äć

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail: info@hotel-eggishorn.ch


‚Äć

‚Äć

Zur BuchungZur BuchungZur BuchungZur Buchung
Durch die Nutzung dieser Website erkl√§ren Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Ger√§t gespeichert werden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung zu analysieren und zu unseren Marketingbem√ľhungen beizutragen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
SCHLIESSEN